Cal.png   

Dieser Artikel muss aktualisiert werden
Folgende Informationen fehlen: Staffel 5 & Staffel 6


zurück zu Wiederkehrende Themen

Locke sitzt im Regen.

Regen ist ein wiederkehrendes Thema in Lost und taucht häufig bei dramatischen Szenen und Handlungswendungen auf.

Staffel 1[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Staffel 2[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Staffel 3[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Staffel 4[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Den Regen vorhersagen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Locke, Desmond und Juliet haben schon plötzliche Regenstürme vorhergesagt.

  • Locke sagt zu Boone:"Es fängt gleich an zu regnen. In einer Minute." („Fährtensucher“)
  • Desmond versucht Charlie seine Zeitreise zu erklären indem er sagt "...und dann hat es angefangen zu regnen.." Was daraufhin auch passierte. („Erinnerungsfetzen“)
  • Juliet informiert Kate "Es wird regnen. Sollten wir nicht bis morgen früh warten?", bevor sie dem Monster begegnen. („Allein“)
  • Als es in „Der Anfang vom Ende“ anfing zu regnen schien Locke verwirrt, als wenn es ihn überrascht.
  • Locke erzählt Hurley "Das Gewitter ist gleich vorbei, Hugo." bevor es wirklich endete. („Für tot erklärt“)

Galerie[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]



Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-NC-ND-Lizenz, sofern nicht anders angegeben.