Lost Wiki
Advertisement
Lost Wiki
3.781
Seiten
Diese Informationen stammen aus dem Alternate Reality Game The LOST Experience
Hanso logo.gif
VDE
Personen · Enthüllungen
Hanso Foundation:   Alvar Hanso · Hanso Foundation Geschäftsleitung · DHARMA Initiative · Joop · Apollo Candy Company · Thomas Mittelwerk
Non-Hanso: Bad Twin · Rachel Blake · Sri Lanka Video · Valenzetti Gleichung
Webseiten: Apollocandy.com · DJ Dan · Hansoexposed.com · thehansofoundation.org · letyourcompassguideyou.com · Rachel Blake · Retrieversoftruth.com · Sublymonal.com · WhereIsAlvar.com


Die Mathematical Forecasting Initiative ("Mathematische Vorausberechnungs-Initiative) ist eines der aktiven Projekte, das von der Hanso Foundation betrieben wird. Das Ziel der Initiative ist es, in der Zukunft liegende Ereignisse und Tendenzen vorauszusagen, durch Analyse verschiedener Statten und dem Erstellen mathematischer Modelle. Die von der Initiative erstellten Bevölkerungszunahme-Modelle wurden von dem Minister des inneren Mugatos verwendet um Angriffe gegen deren Feinde zu starten.

Information[]

Entnommen von http://www.thehansofoundation.org.

  • Würde eine globale Veränderung des Wetters die bevölkerungsreichsten Erdpunkte verändern?
  • Wo werden neue Krankheiten am wahrscheinlichsten ausbrechen?
  • Welche Spezies benötigen jetzt Schutz, bevor sie beginnen auszusterben?
  • Wie kann sich die menschliche Rasse anpassen, um dem Planet bei der wachsenden Anzahl unserer Spezies zu unterstützen?

Die Mathematical Forecasting Initiative verwendet grenz wissenschaftliche Theorien, um die Wendungen in der Geschichte der Menschheit vorauszuahnen. Durch Verstehen und Berechnung der mathematischen Wahrscheinlichkeit, einschlägiger Ereignisse, versucht die Hanso Foundation den Weg zur Verbesserung der Menschheit zu beleuchten.

MFI Forecast Karte[]

Auf der Karte befindet sich eine versteckte Nachricht, welche rückwärts folgenden Satz ergeben: Sie war eine Angestellte der Foundation

MFI Karte

Die versteckte Nachricht

News[]

Entnommen von official website.

01/05/2005[]

Kopenhagen, Dänemark, Freitag01/05/06

Die Hanso Foundation ist erfreut einen Durchbruch in der Modellierung der Bevölkerungspopulation melden zu können.

Seit zehn Jahren, in Zusammenarbeit mit der Regierung der sich entwickelnden, afrikanischen Nation von <LEER>, können die Forscher der Hanso Foundation detaillierte Zeitpläne des Populationzuwachs eines Landes bestimmen. Welche auch die Analyse, wie eine wachsende Bürgerschaft die nationale Sicherheit, die Medikamentenabgabe, die landwirtschaftliche Produktivität, die Arbeitsstellenenrate oder andere sachdienliche Faktoren beeinflussen würden, beinhalten.

Das Modell der Hanso Foundation hat <LEER> erlaubt, den eigentlichen Bevölkerungszuwachs zu verbessern, mit einem Aufstieg von 40% des Bruttoinlandsproduktes, einem 20% Abfall der Arbeitslosenrate und einem signifikanten Verminderung verhütbarer Krankheiten. Die Hauptstadt, <LEER>, ist zu einem signifikanten Kommerzzentrum der Region geworden und die städtischen Vororte erweiterten, welche den Lebensstandard anhoben.

Potentielle Anwendungsmöglichkeiten für unsere neuen Populationsmodelle sind so weitreichend, wie sie verschieden sind. Die Hanso Foundation dankt ihren zeitlosen Mathematikern, genauso Hanso, für dieses großartige Geschenk an die Menschheit.

Notiz: In die drei Lücken kommen: "Zambia", "More Soon" und "Steevo".