Lost Wiki
Advertisement
Lost Wiki
3.781
Seiten



Eric Hutchinson

Eric Hutchinson ist ein Musiker und Songschreiber, der in dem ARG The Lost Experience einen kurzen Auftritt hat, in dem er sich selbst bei einem Konzert in einem Potbelly-Restaurant in Michigan spielt. Das Interview wurde per E-Mail geführt.


Lostpedia: Du hast an einer Jeep Compass-Promotour im Rahmen des Lost Alternate Reality Games teilgenommen und bist durch ganz Amerika gereist. Wie war die Erfahrung und war die Tour sehr strukturiert (in dem Jeep-YouTube-Video schien es stark improvisiert gewesen zu sein, als auf der Straße gespielt wurde und die Musiker von einem Polizeibeamten weggeschickt wurden)?

Die Tour war wirklich schlecht organisiert. Jeep wusste nur, dass sie Musiker auf der Straße haben wollten, aber sie haben sich nie darum gekümmert, Zulassungen zu bekommen, also haben die Cops immer alles abgeschaltet. Als Alternative haben sie mich gebucht, um eine Reihe von Shows in der Restaurantkette Potbelly zu spielen.

Lostpedia: Um direkt zu Lost zu kommen, wie wurdest Du angesprochen, als Du in einem Video als Teil von The Lost Experience auftreten solltest? Hattest Du irgendeine Ahnung davon, wie das Spiel war, bevor Du gefragt wurdest? Wenn nein, hast Du seitdem die Geschichte nachgelesen?

Da die Tour von Jeep gesponsort wurde und Jeep zu der Zeit mit Lost zusammengearbeitet hat, hat die Verknüpfung Sinn ergeben. Ich habe gerade angefangen, Lost zu gucken, also war ich aufgeregt, als Jeep zu mir kam und gesagt hat, dass das etwas war, dass wir tun könnten. Ich dachte, es wäre spaßig.

Lostpedia: Gab es für das Video ein Skript oder war das pure Improvisation?

Wir haben ungefähr eine halbe Stunde vor Ladenöffnung geprobt. Als dann die Leute reingekommen sind habe ich wie immer meine normale Show gespielt. Die Kunden wussten nicht, was vor sich ging, aber sie wirkten auch nicht SO besorgt oder interessiert.

Lostpedia: War die Reaktion der Zuschauer spontan, als irgendein Typ plötzlich dein Mikrofon weggenommen und von der Hanso Foundation und Rachel Blake geredet hat? Hast Du hinterher einfach weitergespielt?

Die Zuschauer hat irgendwie aufgesehen und war verwirrt, aber niemand hat versucht irgendjemanden aufzuhalten. Als die Typen dann weg waren haben die Leute weiter gegessen und ich habe weiter gespielt. Der Rest der Show war ziemlich langweilig.

Lostpedia: Auf deiner Webseite steht, dass Du ein großer Fan von Lost bist. Wie hat es sich angefühlt auf deine eigene Art und Weise ein Teil der Mythologie und Handlung der Sendung zu sein?

Ich war aufgeregt ein Teil von etwas zu sein und habe meinen eigenen kleinen Platz in der Welt von Lost.

Lostpedia: Hast Du einen Lieblingscharakter oder eine Lieblingsepisode und was sind deine eigenen Theorien darüber, was auf der Insel passiert?

Ich bin zur Zeit ein großer Sawyer-Fan aber ich werde Jack immer mögen. Ich hasse Ben zur Zeit. Aber in der Art von „ich liebe es, zu hassen“. Ich habe keine Ahnung was zur Zeit auf der Insel vorgeht. Der Zeitreisekram ist verrückt und verwirrend. Einer meiner Lieblingsmomente ist der, in dem Sawyer und Jack realisieren, dass Sawyer Jacks Vater vor dessen Tod begegnet ist.

Lostpedia: In welche anderen Projekte bist Du seit der Jeep-Tour (die jetzt fast 2 Jahre her ist) zur Zeit involviert?

Ich bin seitdem ohne Unterbrechung auf Tour und habe ein neues Album rausgebracht mit dem Titel „Sounds Like This“.

Advertisement