Liste der Kraftfahrzeuge, die in Lost vorkommen

Die Kraftfahrzeuge sind nach ihren jeweiligen Benutzern sortiert. Die Episode, in der das Fahrzeug verwendet wird ist ebenfalls aufgeführt. In diesen Artikel gehört jedes Kraftfahrzeug, das in Lost vorkommt, egal ob Coupe, Limousine, Lastwagen oder Motorrad.


A-E E-K K-Z

Ana-Lucia
Anthony Cooper
Bernard
Ben
Cassidy
Charles Widmore
Charlie
Christian Shephard
Claire
David Reyes
Desmond
Edward Mars
Eko
Emeka

Essam Tasir
Gabriela Busoni Helen
Horace Goodspeed
Hurley
Jack
Jae Lee
Je-Guy Kim
Jimmy Bane
Jin
Johnny (Mechaniker)
Johnny
Juliet
Kate
Kelvin Joe Inman

Kevin Callis Locke
Michael
Miles
Miscellaneous
Mr. Paik
Nadia
Penelope Widmore
Ray Mullen
Richard Alpert
Roger Linus
Rose
Sayid
Sawyer
The Lost Experience
Tom Brennan

Ana-Lucia[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Ana-Lucias und Christian Shephards australischer Mietwagen, ein Ford Taurus, aus „Zwei für Unterwegs

Ana-Lucias and Big Mikes Ford Crown Victoria LAPD-Einsatzwagen aus „Kollision“. Auffälig ist der fehlende Aufprallschutz an der vorderen Stoßstange. Die Nummernschilder der anderen Wagen lassen sich, wenn auch schwer, als hawaiianische entziffern.

Fahrzeuge von Ana-Lucia

  • 2000–2007 Ford Taurus (Mietwagen)
    • Episode: „Zwei für Unterwegs
    • Nummernschild: WIH-647 (Australien)
    • Farbe: Grau
    • Anmerkung: Dies ist eigentlich ein linksseitiger amerikanischer Wagen. Diese Szene wird jedoch spiegelverkehrt ausgestrahlt, um den Eindruck eines rechtsseitigen australischen Fahrzeugs zu erwecken. Der Wagen ist ein Taurus der vierten Generation, Front und Heck des Wagens deuten darauf hin, dass es Baujahr 2004-2007 ist.
    • Weitere Bilder: Vorderansicht, Vorderansicht mit Nummernschild
    • Externe Links: LostVirtualTour (auf englisch)
  • 1992–1997 Ford Crown Victoria (Einsatzwagen)
    • Episode: „Kollision
    • Nummernschild: 5Q49937 (Nummernschild des LAPD)
    • Farbe: Schwarz-Weiß.
    • Anmerkung: Auffallend ist, dass dem Einsatzwagen, wie anderen Polizeiwagen in Lost auch (von den Wagen im Parkaus in dieser Episode bis hin zu dem in „Verfluchte Zahlen“), der Aufprallschutz an der vorderen Soßstange fehlt, der eigentlich typisch für amerikanische Polizeiwagen ist. Unter dem LAPD-Emblem auf der Tür steht die Zahl 41688.
    • Weitere Bilder: Seitenansicht, Vorderansicht Garage


Anthony Cooper[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Anthony Coopers Mercedes-Benz S-Klasse aus „Verriegelt

Coopers Taxi aus „Verriegelt“. Helens Camry fährt links aus dem Bild, Lockes Ford Pritschenwagen ist auf der rechten Seite. Anthony Coopers Mercedes Benz steht ebenfalls auf diesem Parkplatz

Coopers Jaguar auf der rechten Seite der Einfahrt

Fahrzeuge von Anthony Cooper

  • 1991–1999 Mercedes-Benz S-Klasse W140
  • 2002 Ford Crown Victoria (Taxi)
    • Episode: „Verriegelt
    • Nummernschild: unbekannt (Kalifornien)
    • Farbe: Gelb
    • Hintergrund: 2002 führte Ford ein Version des Crown Victoria mit einem um 6 Zoll erweiterten Radstand ein. Diese Sonderausführung steht nur kommerziellen Fahrzeugflotten (wie z.B. Taxiunternehmen) zur Verfügung.
    • Weitere Bilder: Nummernschild (undeutlich)
  • 2002–heute Jaguar XJ
    • Episode: „Deus Ex Machina
    • Nummernschild: unbekannt
    • Farbe: Dunkelblau
    • Anmerkung:


Ben[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Fahrzeuge von Benjamin Linus

  • 1968-1972 Volkswagen Kombi (Camper) Transporter Typ 2 T2a
siehe Hauptartikel: DHARMA Bus
siehe Hurley Eintrag in diesem Artikel (oben) für den DHARMA Bus am Tag der Säuberung in „Der Mann hinter dem Vorhang

Ben fährt zu Charles Penthouse

  • 1989-1994 LTI Vehicles Fairway (London Taxi)


Bernard[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Bernards BMW E32 aus der 7er Reihe (rechts) parkt vor Roses Chevrolet Cavalier (links) („S.O.S.“)

ABC Promobild, auf dem der Wagen und das Nummernschild zu sehen sind

Fahrzeuge von Bernard


Cassidy[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Fahrzeuge von Cassidy

  • 1992-1996 Ford Bronco
    • Episode:„Allein
    • Nummernschild:
    • Farbe: Waldgrün
    • Anmerkung:


Charles Widmore[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Charles Widmores Bentley Arnage T aus „Zusammen leben − Alleine sterben, Teil 1

Fahrzeuge von Charles Widmore

  • 1998-heute Bentley Arnage T
    • Episode: „Zusammen leben − Alleine sterben, Teil 1
    • Nummernschild:
    • Farbe: Schwarz
    • Anmerkung: Dieser Bentley ist ein linksseitiges Fahrzeug, obwohl die Folge in Großbritannien spielt. Die Räder sind im klassischen Bentleystil gehalten. Die Zierleiste deutet daraufhin, dass das Fahrzeug ein Arnage T und nicht ein Arnage Red Label, R oder RL ist. Im Hintergrund stehen 2 LKWs Typ "Pinzgauer" der österreichischen Firma Steyr-Puch (heute: Magna Steyr).


Charles Widmores Lincoln Town Car (vierte Generation)

  • 2003-heute Lincoln Town Car (vierte Generation)
    • Episode: „Die andere Frau
    • Nummernschild:
    • Farbe: Schwarz
    • Anmerkung: Dieser Lincoln ist in Bens Video von Charles Widmore zu sehen.


Charlie[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Charlies VW Kleinbus

Fahrzeuge von Charlie

  • 1992 Volkswagen Van Type 2 T3 Sondermodell "Limited Last Edition" (Bluestar)
    • Episode: „Greatest Hits
    • Nummernschild: YRE2OL (UK)
    • Farbe: Dunkelblau
    • Anmerkung: Dies ist eine neuere Generation des DHARMA-Modells.
    • Das Fahrzeug ist eine Sonderauflage die 1992 nach dem offiziellen Produktionsende des Modells noch einmal aufgelegt wurde. Es wurden lediglich 2500 stück gebaut.
    • Die Szene wurde spiegelverkehrt gedreht, weil es offensichtlich zu aufwendig gewesen wäre ein Rechtslenker zu besorgen.
    • Das britische Nummernschild müsste vorne schwarz auf weiß sein, man kann davon ausgehen das für die Produktion nur ein spiegelverkehrtes Exemplar angefertigt wurde welches auch hinten verwendet wird.


Christian Shephard[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Christian Shephard fährt vor das Lynford Hotel, aus „Die zwei Städte

Fahrzeuge von Christian Shephard


Claire[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Claires Autounfall in „Luftpost

Fahrzeuge von Claire

  • 1996-2000 Honda Civic
    • Episode: „Luftpost
    • Nummernschild: (Australien)
    • Farbe: Schwarz
    • Hintergrund: Die Szene wurde gespiegelt, um ein rechtsseitiges Fahrzeug darzustellen.


David Reyes[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

David Reyes Yamaha in „Tricia Tanaka ist tot

Fahrzeuge von David Reyes

  • Unbekanntes Yamaha Motorrad
    • Episode: „Tricia Tanaka ist tot
    • Nummernschild: Unbekannt
    • Farbe: Schwarz
    • Anmerkung: Es handelt sich scheinbar um eine Yamaha Virago. Auf dem Treibstofftank sind nur die Buchstaben AMAH zu erkennen, was mit dem Grundsatz der Serie einhergeht, Logos von realen Firmen zu verdecken. (Das Logo von Roses Chevrolet beispielsweise wurde mit rotem Abdeckband überklebt. Bei Lockes Ford hingegen konnte man das Logo kurz erkennen.) Das Motorrad ist dem Kates aus „Was Kate getan hat“ ziemlich ähnlich und könnte dasselbe sein, da die Produzenten schon in mehreren Fällen Fahrzeuge öfter verwendet haben (z.B. Tom Brennans BMW, Der goldfarbene Pontiac)
    • Weitere Bilder: Kraftstofftank


Desmond[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Desmonds Honda Accord DX (rechts) aus „Zusammen leben − Alleine sterben, Teil 1

Fahrzeuge von Desmond

  • 1986-1989 Honda Accord
    • Episode: „Zusammen leben − Alleine sterben, Teil 1
    • Nummernschild: (Kalifornien)
    • Farbe: Kastanienbraun
    • Anmerkung: Dieses Fahrzeug ist ein Accord der dritten Generation (1986-1989), erkennbar an der schwarzen unlackierten Stoßstange.


Mercedes-Benz C-Klasse W203 aus „Bis ans Ende ihrer Tage

  • 2004-2007 Mercedes-Benz C-Klasse W203 (Facelift)
    • Episode: „Bis ans Ende ihrer Tage
    • Nummernschild: 2SBI653 (Kalifornien)
    • Farbe: Grau
    • Anmerkung: Als Desmonds Wagen ins Hafenbecken stürzt, ist zu erkennen, dass ein Unfallwagen gleichen Typs mit Front- und Heckschaden verwendet wurde.


Der BMW 3er aus „Alle lieben Hugo“, mit dem Locke angefahren wird.

  • 1998-2001 BMW E46 (3er-Reihe)
    • Episode: „Alle lieben Hugo
    • Nummernschild: 2FAN321 (Kalifornien)
    • Farbe: Silber
    • Anmerkung: Der Doppelauspuff des BMW deutet auf ein 6-Zylinder-Modell hin. Desweiteren ist der rechte Außenspiegel des Wagens zunächst in korrekter, unbeschädigter Position. Während Desmond auf Locke zufährt, erkennt man, dass dieser eine untypische Neigung zur Straße hin besitzt. Womöglich wurde für diese Szene ein Unfallwagen eingesetzt.


Edward Mars[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Mars fährt mit seinem Crown Victoria durch den Regen

Fahrzeuge von U.S. Marshal Edward Mars


Eko[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Eko fährt zu ein Drogenhandel in „Psalm 23

Eko trifft bei einem Schwarzmarkthandel für Impfstoffe ein, „Der Preis des Lebens“.

Fahrzeuge von Eko

  • 1980–1990 Mercedes-Benz S-Klasse W126
    • Episode: „Psalm 23
    • Nummernschild:
    • Farbe: Schwarz (Mit Hellgrauer Grundierung ausgebessert)
    • Anmerkung:
    • Weitere Bilder: Heckansicht
  • 1990 Subaru Legacy Kombi


Emeka[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Emeka trifft bei Ekos Kirche ein, um den Impfstoff zu holen („Der Preis des Lebens“)

Fahrzeuge von Emeka


Essam Tasir[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Essam Tasir und Sayid steigen aus ihrem Ford E-150 Transporter aus („Ein höheres Ziel“)

Fahrzeuge von Essam Tasir

  • 1992-heute Ford E-150 Kleintransporter
    • Episode: „Ein höheres Ziel
    • Nummernschild: ALK-125 (Australien)
    • Farbe: Weiß
    • Anmerkung: Dies ist eigentlich ein linksseitiger amerikanischer Wagen. Diese Szene wird jedoch spiegelverkehrt ausgestrahlt, um den Eindruck eines rechtsseitigen australischen Fahrzeugs zu erwecken (siehe auch Externe Links). Das Nummernschild, das zu erkennen ist, muss daher spiegelverkehrt am Fahrzeug angebracht worden sein.
    • Externe Links: LostVirtualTour (auf Englisch)


Gabriela Busoni[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Gabriela Busoni findet Jack in „Jagdgesellschaft“. Bild im Bild: Antenne

Fahrzeuge von Gabriela Busoni


Helen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Helen fährt absichtlich auf Lockes VW-Käfer auf („Orientierung“). Dieses Fahrzeug kommt auch in „Verriegelt“ vor.

Fahrzeuge von Helen


Horace Goodspeed[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Horace in „Der Mann hinter dem Vorhang

Fahrzeuge in Horace Goodspeed

  • 1960-1972 Volkswagen Karmann Ghia Cabriolet
    • Episode: „Der Mann hinter dem Vorhang
    • Nummernschild:
    • Farbe: Rot
    • Anmerkung: Dies ist ein "high light" Cabrio von 1960 oder später, aber noch vor der letzten Modellüberarbeitung 1972.


Hurley[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Hurley fährt einen Hummer nachdem er im Lotto gewonnen hat, „Verfluchte Zahlen

Hurley bleibt in „Exodus, Teil 2“ mit seinem Range Rover auf dem Weg zum Flughafen Sydney liegen.

Hurley auf einem Auto, das sehr wahrscheinlich ihm gehört, „Alle hassen Hugo

Hurleys Camaro in „Tricia Tanaka ist tot

Der DHARMA Kleinbus in „Tricia Tanaka ist tot

Fahrzeuge von Hurley

  • 2007–heute Landrover
    • Episode: „Die Lüge
    • Nummernschild: 2HDQ234
    • Farbe: Dunkelrot
  • 2003–heute Hummer H2
  • 2002-heute Land Rover Range Rover (Mietwagen)
    • Episode: „Exodus, Teil 2
    • Nummernschild: TX 327 (Australien)
    • Farbe: Dunkelblau
    • Anmerkung: Dieser Land Rover ist eigentlich ein linksseitiger amerikanischer Wagen. Die Szene wird jedoch spiegelverkehrt ausgestrahlt, um den Eindruck eines rechtsseitigen australischen Fahrzeugs zu erwecken. Das Nummernschild bestehend aus zwei Buchstaben und drei Ziffern und entspricht dem tasmanischen Format.
    • Externe Links: LostVirtualTour - Nummernschild und Anmerkungen zur Spiegelung der Szene (englisch); Lost-Media - hinteres Nummernschild.
  • 1993-1997 Nissan Altima
    • Episode: „Alle hassen Hugo
    • Nummernschild: unbekannt
    • Farbe: Grau
    • Anmerkung: Die Möglichkeit, dass dieser Wagen Hurley gehört wird dadurch angedeutet, dass dieser auf der Motorhaube des Fahrzeugs sitzt. In späteren Szenen sieht man Hurley jedoch nur noch als Beifahrer in Johnnys Kleinlaster, es ist also nicht ganz klar ob dieser Altima ihm gehört.
  • Military Mercedes-Benz G-Klasse
    • Episode: „Verfluchte Zahlen
    • Anmerkung: Dieser Wagen ist durch das Fenster hinter Hurley zu erkennen, als er Sam Toomey im Outback aufsucht.
    • Externe Links: Lost-Media
  • 1970 Chevrolet Camaro Z28
  • 1968-1972 Volkswagen Kombi (Camper) Transporter Typ 2 T2a
siehe Hauptartikel: DHARMA Bus
  • Episode: „Tricia Tanaka ist tot
  • Nummernschild: keines
  • Farbe: Zweifarbig - blau und weiß
  • Anmerkung: Der Volkswagen Typ 2 war die zweite Automoblireihe, die der deutsche Automobilhersteller Volkswagen einführte. Er war ein Transporter, der erstmals 1950 produziert wurde und auf Volkswagens erstem Modell, dem Typ1 (dem "Käfer") basierte. Der Typ 2 "DHARMA Bus", den Charlie entdeckt ist ein "T2a" oder eine 1968-1972 Version mit einer breiten Frontscheibe und knolligen Radkappen. Das Volkswagen-Logo wurde durch ein Emblem der DHARMA Initiative ersetzt.

Jack[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Jack parkt seinen 3er BMW E46 (links) bei einem Stadion in der Nähe von Los Angeles, „Zusammen leben − Alleine sterben, Teil 1

Fahrzeuge von Jack



Jack fährt mit seinem Ford herum

Hey girl, you better think, what do you want? To make one porsen smile and laugh it is not so difficult, believe me. Most of the men they what the like then they just pretend to do it to make you smile. Sorry for the who you are talking about maybe he is a good man, but please take time. The word love it is easy to say but it is so difficult to keep. You have to make it in balance, EASY TO SAY = EASY TO LOSE, DIFFICULT TO GET = DIFFICULT TO LOSE. Good luck girl, I don't know how old are you but don't be rush.

Je-Guy Kim[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Dr. Kims Mercedes-Benz S-Klasse aus „Die ganze Wahrheit

Fahrzeuge von Dr. Je-Guy Kim

  • 2002–2005 Mercedes-Benz S-Klasse W220 (Facelift)
    • Episode: „Die ganze Wahrheit
    • Nummernschild: (Südkorea)
    • Farbe: Silber
    • Anmerkung: Dr. Kim fährt diesen Wagen, als er Sun sieht, wie sie mit ihrem Hund Bpo Bpo spazieren geht. Bei diesem Fahrzeug könnte es sich um eine "AMG"-Version handeln, da die vordere Stoßstange in "AMG"-Optik ausgeführt ist. Eine genaue Zuordnung ist allerdings nicht möglich, da weitere Hinweise auf ein "AMG"-Modell, wie z.B. eine vierflutige Auspuffanlage, in den gezeigten Perspektiven nicht zu erkennen sind. Desweiteren ist zu erwähnen, dass bei diesem Requisit untypischerweise keine Unkenntlichmachung des Herstellers vorgenommen wurde.


Jimmy Bane[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Jimmy Bane und sein Partner vor seinem BMW bei Coopers Begräbnis.

Fahrzeuge von Jimmy Bane

  • 1988–1995 BMW E34 (5er-Reihe)
    • Episode: „Verriegelt
    • Nummernschild: Unbekannt (wahrscheinlich Kalifornien)
    • Farbe: Schwarz
    • Anmerkung:


Jin[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Jin und Mr Paiks Auftragskiller in „...In Translation

Fahrzeuge von Jin

  • 1998-2002 Mercedes-Benz S-Klasse W220
    • Episode: „...In Translation
    • Nummernschild: (Südkorea)
    • Farbe: Schwarz
    • Anmerkung: Das gleiche Fahrzeug wird verwendet als Jin seinen Vater besucht. Daher ist es sehr wahrscheinlich, dass es Jins Wagen ist und nicht der von Mr. Paiks Auftragskiller.
    • Weitere Bilder: Jin besucht seinen vater

Jae Lee stürzt auf Jins BMW und wird tödlich verletzt, „Die gläserne Ballerina

  • 1989-1996 BMW E34 (5er-Reihe)
    • Episode: „Die gläserne Ballerina
    • Nummernschild: (Südkorea)
    • Farbe: Grau
    • Anmerkung: Dies ist der Wagen, mit dem Jin [Jae Lee] chauffiert und auf welchen dieser später stürzt. Die Fahrzeuge, die für den Dreh verwendet wurden (eins für vor und eins für nach dem Unfall) sind wahrscheinlich die gleichen, die für Tom Brennans BMW in „Rastlos“ benutzt wurden, da die Schäden am Wagen in beiden Szenen gleich sind.
    • Externe Links:
      • LostVirtualTour (englisch) - Foto beider Fahrzeuge (vor und nach dem Unfall).


Jin ruft sich ein Taxi.

  • Taxi - Daewoo Leganza
    • Episode: „Ji Yeon
    • Nummernschild: 2369 (S. Korea 38L|)
    • Farbe: Grau
    • Anmerkung: Jin verliert seinen ersten Pandabären, als jemand anderes im dieses Taxi wegschnappt.


Johnny[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Johnny und Hurley halten an einer Tankstelle in „Alle hassen Hugo

Fahrzeuge von Johnny

  • 1975–1991 Ford Club Wagon
    • Episode: „Alle hassen Hugo
    • Nummernschild: 1E49984 (Kalifornien)
    • Farbe: Blaugestreift, verbleichte Farbe.
    • Anmerkung: möglicherweise Econoline. Auffällig ist das Heckfenster in Blasenform.
    • Weitere Bilder: Fahrertür, Fenster in Blasenform


Johnny (Mechaniker)[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Johnnys Truck

Fahrzeuge von Johnny

  • 1988-1999 Chevrolet C/K
  • Episode: „Allein
  • Farbe: Weiß
  • Nummernschild:
  • Anmerkung: Dieses Modell wird nicht in den USA, sondern in Brasilien hergestellt.


Juliet[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Juliets Volvo in „Eine von uns

Fahrzeuge von Juliet

  • 1998 Volvo S90
    • Episode: „Eine von uns
    • Nummernschild: (Florida)
    • Farbe: Dunkelblau
    • Anmerkung: Juliet und ihre Schwester auf dem Weg zu Herarat Aviation. Es hat gerade geregnet und der Wagen ist noch nass.



Kate[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Kate fährt in einem Pontiac Sunfire Cabriolet zu einem ländlichen Motel in „Rastlos

Hinter dem Spiegel, Teil 1Fahrzeuge von Kate

  • 1995–2005 Pontiac Sunfire Cabriolet
    • Episode: „Rastlos
    • Nummernschild: 7-C153N (Nebraska)
    • Farbe: Blau
    • Anmerkung: Im Kofferraum des Wagens befinden sich weitere Nummernschilder aus Colorado (NUB-153), Minnesota (271-K??), Ohio, Illinois (DKM 265), Idaho, and Michigan.
    • Weitere Bilder: Kofferraum voller Nummernschilder


Kates Motorrad in „Was Kate getan hat

  • Nicht näher bestimmbares Motorrad
    • Episode: „Was Kate getan hat
    • Nummernschild:
    • Anmerkung: Wahrscheinlich eine japanische Marke, Suzuki oder Honda, aus den 80ern.
    • Weitere Bilder: Nahaufnahme


Kates Wagen in „Allein

  • 1990-1996 Buick Century coupe
    • Episode: „Allein
    • Farbe: Sandfarben
    • Nummernschild: 40N DVB (Missouri)
  • 1992–1997 Ford Crown Victoria:
im Edward Mars-Eintrag weiter oben in diesem Artikel
  • 1996-2003 BMW E34 (5er-Reihe):
im Tom Brennan-Eintrag weiter unten in diesem Artikel


Kate kommt zu dem Treffen mit Jack, mit einem Volvo S40. („Hinter dem Spiegel, Teil 2“)

  • 2007-2008 Volvo S40
    • Episode: „Hinter dem Spiegel, Teil 2“, „Der Deal
    • Farbe: Silber
    • Nummernschild: 4QKD695 (California)
    • Anmerkung: Der Wagen ist in Kates Flashforward zu sehen. Als Kate vom Gericht zurückkehrt, steht der selbe Volvo in ihrer Einfahrt. („Der Deal“)


Kelvin Joe Inman[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Kelvin und Sam Austen vor Sayids Freilassung in „Einer von Ihnen

Fahrzeuge von Kelvin Joe Inman


Kevin Callis[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Kate verabschiedet Kevin Callis der zu seiner Arbeit im Miami Dade Police Department fährt.„Ja, ich will“. Die Nummer des Streifenwagens ist #18138

Fahrzeuge von Kevin Callis

  • 1998-heute Ford Crown Victoria CVPI (Streifenwagen)
    • Episode: „Ja, ich will
    • Nummernschild: MD46641 (Florida)
    • Farbe: Weiß/grün
    • Anmerkung: Es ihandelt sich hier um einen Streifenwagen des Miami Dade Police Department, und die Polizeinummer des Streifenwagens ist #18138.
    • Externer Link: Lost Virtual Tour with image of license plate (non-Canon)


Locke[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Lockes VW-Käfer aus „Deus Ex Machina

Lockes Firmenlastwagen mit Logo auf der Tür aus „Verriegelt

Fahrzeuge von Locke

  • 1970 Volkswagen Käfer
  • 1973–1979 Ford F-150 (Firmenwagen)
    • Episode: „Verriegelt
    • Nummernschild: unbekannt
    • Farbe: Braun
    • Anmerkung: Im Gegensatz zu anderen Fahrzeugen ist das Herstellerlogo hier klar zu erkennen. Viele Firmenlogos in Lost werden verfremdet oder verdeckt (zu sehen beispielsweise bei Roses Chevrolet).
    • Weitere Bilder: Heckansicht mit Ford-Logo
  • 1986-1990 Dodge Ram
  • 1987-1990 Toyota Camry
im Helen-Artikel weiter oben.


Michael[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Fahrzeuge von Michael Dawson

Michael und sein Dodge Aspen. („Mein Name ist Kevin Johnson“)


Miles[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Fahrzeuge von Miles Straume

Miles Auto. („Für tot erklärt“)

  • 1988-1991 Honda Civic
    • Episode: „Für tot erklärt
    • Nummernschild: 4PCI499 (California)
    • Farbe: grau
    • Anmerkung: Mit diesem Wagen versucht Michael sich umzubringen, nachdem Walt keinen Kontakt mehr zu ihm haben will.


Mr. Paik[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Mr. Paik geht zu seinem Wagen, nachdem er mit Sun gesprochen hat

Fahrzeuge von Mr. Paik

  • 2001–2006 Lexus LS 430
    • Episode: „Die gläserne Ballerina
    • Nummernschild: (Südkorea)
    • Farbe: Schwarz
    • Anmerkung: In diesem Wagen wird er zu Jae Lees Beisetzung gefahren.
    • Weitere Bilder:


Nadia[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Nadias Wagen aus „Verriegelt

Fahrzeuge von Nadia

  • 1997–2001 Toyota Camry
    • Episode: „Verriegelt
    • Nummernschild: (Kalifornien)
    • Farbe: Rot
    • Anmerkung:


Penelope Widmore[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Penelope Widmores Jaguar XJ aus „Zusammen leben − Alleine sterben, Teil 1

Fahrzeuge von Penelope Widmore


Ray Mullen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Ray Mullen überschlägt sich in seinem Ford F-150 am Straßenrand

Fahrzeuge von Ray Mullen

  • 1992–1996 Ford F-150
    • Episode: „Tabula Rasa
    • Nummernschild: unbekannt
    • Farbe: Rot
    • Anmerkung: Dies ist vermutlich ein linksseitiger amerikanischer Wagen. Diese Szene wird jedoch spiegelverkehrt ausgestrahlt, um den Eindruck eines rechtsseitigen australischen Fahrzeugs zu erwecken.


Richard Alpert[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Alpert's Chevy Mittelos van in „Eine von uns

Fahrzeuge von Richard Alpert

  • 2003-heute Chevrolet Express Van
    • Episode: „Eine von uns
    • Nummernschild:
    • Farbe: Weiß
    • Anmerkung: Das Baujahr passt nicht zum Handlungszeitpunkt des Rückblicks der Folge.


Roger Linus[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Fahrzeuge von Roger Linus

  • 1968-1972 Volkswagen Kombi (Camper) Transporter Typ 2 T2a
siehe Hauptartikel: DHARMA Bus
siehe Hurley Eintrag in diesem Artikel (oben) für den DHARMA Bus am Tag der Säuberung in „Der Mann hinter dem Vorhang



Rose[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Rose bedankt sich bei Bernard für seine Hilfe, nachdem er ihr und ihrem Wagen aus dem Schnee geholfen hat. Das große Chevrolet-Logo am Heck wurde mit rotem Klebeband verdeckt. „S.O.S.

Fahrzeuge von Rose

  • 1995–2005 Chevrolet Cavalier Sedan
    • Episode: „S.O.S.
    • Nummernschild: BNQ-1925 (New York)
    • Farbe: Silver
    • Anmerkung: Dieser Wagen ist ein Chevrolet Cavalier Sedan der dritten Generation (J-Karosserie). Die Heckzierleiste identifiziert es als ein Modell, das nach 2003 hergestellt wurde. Der Wagen hat einen Vorderradantrieb, wie man in der Szene, in der die Vorderräder durchdrehen sehen kann. Das Chevrolet-Logo, das sich normalerweise zwischen den Heckscheinwerfern befindet, wurde mit rotem Band überklebt. Das Lost-Produktionsteam versucht, wie andere TV-Produktionsteams auch, die Sichtbarkeit von Firmenlogos zu unterbinden. Eine Ausnahme hiervon ist Lockes Ford F-150, dessen Hecklogo zu sehen ist.
    • Weitere Bilder: Weitansicht, Durchdrehender Vorderantrieb


Sawyer[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Sawyers Mercedes Benz S-Klasse aus „Langer Atem“; ein Iowa-Nummernschild ist sichtbar; der Mercedes-Stern auf der Motorhaube wurde entfernt.

Sawyers Volvo S70 aus „Langer Atem“.

Sawyers Ford Taurus (vierte Generation) Mietwagen aus „Outlaws

Sawyers E-39 5er BMW aus „Der Betrüger“.

Fahrzeuge von Sawyer

  • 2002–2005 Mercedes-Benz S-Klasse W220
    • Episode: „Langer Atem
    • Nummernschild: ??6-?TA (Iowa)
    • Farbe: Schwarz
    • Anmerkung: Sawyer zeigt auf dieses Fahrzeug und behauptet ein Auftragskiller würde darin warten. In Wirklichkeit ist es jedoch sein Wagen. Auffällig ist der fehlende Mercedes-Stern auf der Motorhaube. Die meisten Firmenlogos von echten Firmen werden in Lost verfremdet oder verdeckt (wie tum Beispiel bei Roses Chevrolet). Erwähnenswert ist auch das Nummernschild aus Iowa, das Sawyers Rückblende mit dem Bundesstaat verbindet, in dem auch Kates Rückblende in „Rastlos“ stattfindet.
    • Weitere Bilder: Scheibenansicht
  • 1997-2000 Volvo S70
  • 2000–heute Ford Taurus (Mietwagen)
    • Episode: „Outlaws
    • Nummernschild: (Australien)
    • Farbe: Silber
    • Anmerkung: Obwohl die Szene in Australien spielt wurde sie nicht gespiegelt. In dem Teil der Szene, in dem das linksseitige Lenkrad hätte gesehen werden können, wurde eine Karte über das Armaturenbrett gelegt um es zu verdecken. Der Wagen ist ein Taurus der vierten Generation, die Heckzierleiste und -scheinwerfer deuten auf ein Modell hin, das zwischen 2004 und 2007 hergestellt wurde.
    • Externe Links: LostVirtualTour - Hinweis, dass die Szene nicht gespiegelt wurde (auf englisch).
  • 1996-2003 BMW E39 (5er-Reihe)
    • Episode: „Der Betrüger
    • Nummernschild:
    • Farbe: Blaugrau
    • Anmerkung: Dieses 5er BMW E39 gehört zu den letzten "prä-Bangle"-Modellen der 5er-Reihe.


Sayid[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • 2007–heute Chevrolet SUV
    • Episode: „Die Lüge
    • Nummernschild: 4DOQ678
    • Farbe: Dunkelblau

Tom Brennan[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Dr. Tom Brennans 5er BMW E34 aus „Rastlos

Fahrzeuge von Tom Brennan

  • 1989-1996 BMW E34 (5er-Reihe)
    • Episode: „Rastlos
    • Nummernschild: 386-SQZ oder 384-GC2 (Iowa)
    • Farbe: Silber
    • Anmerkung: Wahrscheinlich ein 525i. Die Fahrzeuge, die für den Dreh verwendet wurden (eins für vor und eins für nach dem Unfall) sind wahrscheinlich die gleichen, die für Jins BMW in „Die gläserne Ballerina“ benutzt wurden, da die Schäden am Wagen in beiden Szenen identisch sind. Dieser Wagen kollidiert mit dem goldenen Pontiac (siehe weiter unten), ein weiteres Fahrzeug, das in mehreren Episoden eingesetzt wurde.
    • Weitere Bilder: Nummernschild
    • Externe Links:


The Lost Experience[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Fahrzeuge in dem ARG (alternate reality game) The Lost Experience

William T. Kilpatrick wird in The Lost Experience mit einem weißen Dodge Sprinter entführt.

  • Dodge Sprinter
siehe Hauptartikel: William T. Kilpatrick


Sonstige[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Dieser Abschnitt enthält Fahrzeuge, die keinem bestimmten Charakter zuzuordnen sind.

Der goldene Pontiac (rechts) wird in „Rastlos“ in einen Unfall mit Tom Brennans BMW (links) verwickelt. Das Nummernschild aus Iowa ist zu erkennen.

  • 1987-1991 Pontiac Bonneville
siehe Hauptartikel: Der goldfarbene Pontiac


Juliet muss in „Nicht in Portland“schockiert zusehen wie Edmund Burke von einem Bus überfahren wird

  • 1998 Gillig Phantom Bus


Der Mr. Cluck's Lieferwagen in „Tricia Tanaka ist tot

  • Chevrolet Express 2500 Lieferwagen (unbekanntes Baujahr)
  • Episode: „Tricia Tanaka ist tot
  • Nummernschild: 3PCI017 (Kalifornien)
  • Wagennummer (auf den Seiten und dem Heck): 513937
  • Farbe: Gelb (Mr. Cluck's Betriebsfarbe)
  • Anmerkung: Der Lieferwagen parkt vor Hurleys Mr. Cluck's-Filiale in Diamond Bar, Kalifornien, als der Meteorit einschägt. Das Chevrolet Logo wurde unkenntlich gemacht. Das Lost-Produktionsteam versucht, wie andere TV-Produktionsteams auch, die Sichtbarkeit von Firmenlogos zu unterbinden. Eine Ausnahme hiervon ist Lockes Ford F-150, dessen Hecklogo zu sehen ist.


Siehe auch[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-NC-ND-Lizenz, sofern nicht anders angegeben.