James Huang
Huang.JPG
Geburtsdatum11. Januar 1977
GeburtsortQueens, New York, USA
Charakter in LostChet
IMDb

James Huang spielt die Rolle des Chet in der Folge „Fremd in fremdem Land“.

Hintergrund[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • Huang wuchs in Queens, New York auf und zog später nach Princeton Junction, New Jersey um dort zur High School zu gehen. Dort gewann er die höchste Auszeichnung für "Akademische Errungenschaften auf dem Gebiet der Künste" der Trenton Times. Dies trieb ihn dazu an, an der Rutgers University zu studieren, wo er ein Vollstipendium erhielt und mit der Schauspielerei begann.
  • Huang hatte Gastauftritte in u. a. Crossing Jordan - Pathologin mit Profil und Will & Grace.
  • Er hat eine eigene Produktionsfirma (James Huang Productions)

Wissenswertes[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • Er hat den schwarzen Gürtel dritten Grades in Taekwondo.
  • Die Gang in „Fremd in fremdem Land“, die Jack verprügelt bestand aus professionellen Stuntmen. Huang wurde ebenfalls ein Stuntdouble angeboten, aufgrund seiner Kampferfahrung lehnte er jedoch ab und drehte die Kampfszene selbst.
  • Bevor er anfing Theaterschauspiel zu studieren, wollte er auf eine Kunsthochschule um Comiczeichner zu werden.
  • Huang liebt Motorräder.
Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-NC-ND-Lizenz, sofern nicht anders angegeben.