Lost Wiki
Advertisement
Lost Wiki
3.781
Seiten

Harold Perrineau Jr. (geb. Harold Williams) spielt die Rolle von Michael Dawson.

Hintergrundwissen[]

  • Aufgewachsen in Brooklyn.
  • Seine Eltern waren nie verheiratet und so benutzte er immer den Nachnamen seines Vaters, Williams.
    • Als er sich jedoch an der SAG anmeldete, musste er feststellen, dass es dort bereits einen Harold Williams gab. So nahm er den Nachnamen seiner Mutter an und hing seinem Vater zuliebe ein "Junior" an diesen Namen.
  • Er studierte Musik und Theater an der Shenandoah Conservatory.
  • Wurde bekannt als "Mercutio" an der Seite von Leonardo DiCaprio in Baz Luhrman's "Romeo + Julia".
  • Spielte, neben Adewale Akinnuoye-Agbaje, einen an den Rollstuhl gefesselten Kriminellen in "Oz".
  • Er spielt die Rolle von Flynn dem Hubschrauberpiloten in "28 Weeks Later"
  • Seine Frau Brittany ist Schauspielerin und Model.
  • Er und seine Frau haben eine Tochter, Aurora Robinson Perrineau.

Wissenswertes[]

  • Harold musste erst noch schwimmen lernen, um seine Szenen am Ende der 1. Staffel zu drehen. Weil die Details der einzelnen Szenen vor den Schauspielern bis zum Dreh der jeweiligen Szene geheimgehalten werden, fragte niemand die Schauspieler, ob sie schwimmen können. Er gab es preis, als es darum ging die Szenen mit dem Boot am Ende der 1. Staffel zu drehen.
  • Schnitt sich seine Dreadlocks, sein Markenzeichen, nach dem Drehschluss der Matrix-Filme ab.