Fanon.png Fanon-Warnung!

Dieser Artikel enthält Informationen über Fan-Material zu Lost.

Fanon.png



Finding Lost - Season Five: The Unofficial Guide
Finding Lost 5.jpg
OriginaltitelFinding Lost - Season Five: The Unofficial Guide
AutorNikki Stafford
VerlagEcw Press
Erscheinungstermin01. November 2009
ArtTaschenbuch
ISBN978-1550228915

Lost - Season Five: The Unofficial Guide ist ein inoffizielles Fanbuch von Nikki Stafford. Es ist der Nachfolger von Finding Lost - Season Four: The Unofficial Guide.


Buchbeschreibung[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Diese hervorragenden Quelle für Lost Fans zeigt, als viertes Buch der erfolgreichen Reihe, wie die Serie das Publikum und die Kritiker wiedergewinnen konnte. Die geretteten "Oceanic 6" entscheiden, ob sie auf die Insel zurückkehren sollen, um die Zurückgebliebenen zu retten. Finding Lost enthält den verständlichsten aller erhältlichen Episodenführer und viele noch nie gesehene Fotos und ist, egal ob für Hard-Core Fans oder gelegentliche Zuschauer, unentbehrlich. Das Handbuch beleuchtet in einer detaillierten Analyse John Lockes Wandlung in den mysteriösen Jeremy Bentham auch Hintergrundinformationen über historische, philosophische, religiöse und literarische Referenzen, wie z.B. James Joyces Ulysses und Stephen Kings The Stand.

Über die Autorin[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Nikki Stafford ist die Autorin mehrerer Begleitbücher für Fernsehserien wie Buffy, Angel und Alias. Sie lebt in Toronto.

Details[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • Das Buch hat 224 Seiten.

Siehe auch[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Externe Links[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-NC-ND-Lizenz, sofern nicht anders angegeben.